Veranstaltung

Kunststoffe: Biokunststoffe, heute und morgen

26 Oktober 2022
9:00 bis 17:00 Uhr

FSRM Rle DuPeyrou 4 Neuchâtel, 2000 Suisse

Sulapac-jars-in-industrial-compost-scaled

Dieser Kurs wird vom FSRM in Partnerschaft mit dem Swiss Plastics Cluster durchgeführt

Mitglieder des Swiss Plastics Cluster profitieren von 15% Rabatt bei Nennung der Mitgliedschaft bei der Anmeldung.

Zweck der Schulung / Beschreibung:

Die Kunststoffindustrie und Verpackungen werden heute stark von den Bewegungen rund um das „Plastic Bashing“ erschüttert. Unternehmen müssen neue Materialien wie Biokunststoffe, biobasierte und/oder biologisch abbaubare Alternativen bewerten.


Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein:

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Techniker und F&E-Ingenieure von kunststoffverarbeitenden Unternehmen, Marketing- und Innovationsmanager, Verpackungsmanager von Großkunden.

Inhalt

Anmeldung

Nur für Mitglieder des Swiss Plastics Cluster.
Begrenzt auf 50 Teilnehmer.

Dieser Kurs wird vom FSRM in Partnerschaft mit dem Swiss Plastics Cluster durchgeführt

Mitglieder des Swiss Plastics Cluster profitieren von 15% Rabatt bei Nennung der Mitgliedschaft bei der Anmeldung.

Zweck der Schulung / Beschreibung:

Die Kunststoffindustrie und Verpackungen werden heute stark von den Bewegungen rund um das „Plastic Bashing“ erschüttert. Unternehmen müssen neue Materialien wie Biokunststoffe, biobasierte und/oder biologisch abbaubare Alternativen bewerten.

Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein:

 

  • Verstehen Sie die Positionierung dieser Materialien
  • Kennen Sie die wichtigsten Produktfamilien und die aktuellen Einsatzgrenzen
  • Evaluieren Sie die Gelegenheit, einen Schwenk hin zu diesen Lösungen zu initiieren
  • Verstehen Sie regulatorische und End-of-Life-Probleme

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Techniker und F&E-Ingenieure von kunststoffverarbeitenden Unternehmen, Marketing- und Innovationsmanager, Verpackungsmanager von Großkunden.

Inhalt

  • Einführung und runder Tisch
  • Definition, Segmentierung und Vorschriften
  • Die Hauptfamilien von Biokunststoffen und aktuelle Einsatzgrenzen
  • Anwendungsmärkte: Beispiele
  • Konzept der biokunststoffspezifischen Umweltauswirkungen
  • Hauptakteure in der Wertschöpfungskette
  • 10-Jahres-Vision und Marktstrategie
  • Diskussion

 

Anmeldung

Nur für Mitglieder des Swiss Plastics Cluster.

Begrenzt auf 50 Teilnehmer.

Teilen Sie die Veranstaltung

LinkedIn

Anmeldung